WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Lanxess

Lanxess ist ein führender Spezialchemie-Konzern mit Hauptsitz in Köln. Das Unternehmen wurde durch eine Ausgliederung aus der Bayer AG neu gegründet.

Mehr anzeigen

Börsenwoche 223 Zweimal Daimler im Dax

Premium
Immer wieder steigen Ausgliederungen von Dax-Unternehmen selbst in den Index auf. Auch eine ehemalige Tochter des Autokonzerns wird nun im Leitindex vertreten sein.
von Hauke Reimer

Transport auf der Schiene Absurde Regeln bremsen den Güterverkehr aus

Premium
Theoretisch spricht fast alles für den klimafreundlichen Gütertransport auf der Schiene. Doch in der Praxis läuft viel auf deutschen Gleisen schief. Beobachtungen aus dem Führerhaus einer dysfunktionalen Planwirtschaft.
von Christian Schlesiger

Region West Deutschlands wertvollste Arbeitgeber für das Gemeinwohl

Eine exklusive Studie des Kölner Analyseinstituts ServiceValue im Auftrag der WirtschaftsWoche hat die wertvollsten Arbeitgeber für das Gemeinwohl ihrer Region ermittelt. Hier finden Sie hier eine vollständige...

E-Sport Vom Gamer zum Millionär

Der E-Sport entwickelt sich zum Milliardenmarkt und ist inzwischen ein Publikumsmagnet. Doch der Wirtschaftsstandort Deutschland ist für E-Sport ein zweischneidiges Schwert, glauben Experten.
von Pascal Mühle

Chemiekonzern Lanxess verkauft Teile der Lederchemie

Der chinesische Lederchemikalienhersteller will den Teilbereich des Konzerns übernehmen. Bis Ende 2019 soll der Verkauf abgeschlossen sein.

Spezialchemie-Konzern Lanxess verkauft Geschäft mit Chromchemikalien nach China

Brother Enterprises will das Geschäft mit Chromchemikalien von Lanxess übernehmen. Die Transaktion bedarf jedoch noch der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden.

Chemiekonzern Wichtiger Glyphosat-Prozess gegen Bayer verschiebt sich wohl

Der erste Prozess außerhalb Kaliforniens war für Mittag August angesetzt. Nun erklärt ein Sprecher des Konzerns, dass dieser womöglich zu einem anderen Zeitpunkt stattfinden wird.

Monsanto und Roundup Bayer: Glyphosat-Prozesse werden vertagt

Exklusiv
Mit Spannung erwarteten viele den nächsten Prozess gegen die Bayer-Tochter Monsanto. Dieser sollte noch im August in Monsantos Heimatstadt St. Louis beginnen. Nun wurden dieses und ein weiteres Verfahren verschoben.
von Jürgen Salz und Julian Heißler

Neue Technik gegen Mückenstiche Mit Blitz und Donner gegen Stechmücken

Ob mit Elektronik oder per Chemie – der Kampf gegen Mücken und ihre Stiche ist ein Geschäft, in das immer mehr Unternehmen drängen. Mit welchen technischen Neuerungen sie Jagd auf die Plagegeister machen.
von Thomas Stölzel

Chemiekonzern Lanxess profitiert vom starken Dollar – und bekräftigt Ausblick

Die Währung hat den Chemiekonzern im zweiten Quartal gestützt. Seine Jahresziele hat das Kölner Unternehmen bestätigt.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 20.09.2019

Höchststrafe Meeting

Nirgends wird im deutschen Büroalltag mehr Zeit verschwendet als in unproduktiven Konferenzen. Dabei lässt sich mit den richtigen Methoden viel Zeit sparen – und Leerlauf verhindern.

Folgen Sie uns