WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Lanxess

Lanxess ist ein führender Spezialchemie-Konzern mit Hauptsitz in Köln. Das Unternehmen wurde durch eine Ausgliederung aus der Bayer AG neu gegründet.

Mehr anzeigen

Lanxess-Konzernchef Matthias Zachert „Da ist dem Klima nicht geholfen“

Lanxess-Konzernchef Matthias Zachert hadert mit der Energie- und Klimapolitik, kauft in großem Stil ein – und schafft neue Weltmarktführer.
von Mario Brück und Jürgen Salz

German Engineered Klimaschutz Wird deutsche Klimaschutztechnik zum Exportschlager?

Der Klimawandel ist das drängendste Thema der Zeit – und deutsche Weltmarktführer haben die Produkte für den technologischen Umstieg. German Engineered Klimaschutz könnte den Nimbus des Exportweltmeisters neu definieren.
von Thomas Kuhn, Andreas Macho, Jürgen Salz und Christian Schlesiger

Spezialchemiekonzern Lanxess kappt Ergebnisziel

Lanxess leidet unter steigenden Energiepreisen und hohen Frachtkosten. Der Spezialchemiekonzern kappt seine Jahresziele.

Chemiekonzern Lanxess übernimmt Microbial Control Geschäft von IFF

Der Chemiekonzern baut sein Portfolio im Segment Desinfektion, Körperpflege und Materialschutz aus. Die Transaktion soll wohl im zweiten Quartal 2022 stattfinden.

Klimaschutz für Industriekonzerne Teuer ist die Hoffnung

Wie werden Stahl-, Chemie- oder Zementkonzerne klimaneutral? Der Staat will die grüne Produktion mit maßgeschneiderten Verträgen subventionieren, um Industriejobs zu retten – eine Milliardenwette mit vielen Risiken.
von Cordula Tutt und Christian Schlesiger

Chemiekonzern Lanxess erhöht nach Gewinnsprung erneut die Prognose

Die steigende Nachfrage aus der Autoindustrie treibt die Geschäfte des Chemiekonzerns. Lanxess-Chef Zachert setzt daher erneut die Ziele höher.

Fünf Vermisste Nach Explosion im Chemiepark Leverkusen: Kaum noch Hoffnung auf Überlebende

Die Betreiberfirma Currenta geht davon aus, dass sie die fünf Vermissten nach der Explosion im Chemiepark Leverkusen nicht mehr lebend findet.

Explosion in Leverkusen Wenn es im Chemiepark knallt

Unternehmen wie Currenta stehen meist nicht im Fokus der Öffentlichkeit. Durch die tödliche Explosion im Chempark Leverkusen hat sich das geändert. So funktioniert das Geschäft mit Chemieparks.
von Jürgen Salz

Dax-Historie Als VW das wertvollste Unternehmen der Welt war

Der Deutschen Aktienindex ist gerade erst 33 Jahre alt geworden und hat doch schon viele Geschichten geschrieben – zur Freude und zum Leid der Anleger.
von Christof Schürmann

Gründergeist-Studie Dax, Uni, Mittelstand: Von diesem Ökosystem profitieren deutsche Start-ups

Start-ups made in Germany stehen oft im Schatten der Einhörner aus den USA. Eine neue Studie zeigt aber: Die deutsche Start-up-Kultur glänzt gerade in der Kooperation mit etablierten Weltmarktführern.
von Tristan Heming
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 48 vom 26.11.2021

Wer gewinnt den Corona-Poker?

Pharmakonzerne, Biotech-Start-ups und Hightechfirmen setzen mit riesigem Einsatz auf das Geschäft mit der Pandemie. Deutschland spielt vorne mit, hat aber einen Nachteil.

Folgen Sie uns