WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Qatar Airways

Qatar Airways ist die nationale Fluggesellschaft Katars mit Basis auf dem Flughafen Hamad International. Die Airline fliegt zahlreiche Ziele in Europa, Nord- und Südamerika, Ozeanien, Afrika und Asien an.

Mehr anzeigen

Katars Hotel-Investments Wenn Gewinn nur Nebensache ist

Premium
Neben Airlines oder Banken steckt Katar viel Geld in Luxusherbergen. Der Übernachtungsbetrieb ist eher Nebensache. Hauptziel ist bislang die Schweiz. Auch in Deutschland gibt es erste Hotels der Herrscherfamilie.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Qatar Airways Wie Airbus' schwierigster Kunde Katar salonfähig machen soll

Innerhalb von 25 Jahren ist Qatar Airways zu einem der weltweit größten Langstreckenflieger gewachsen. Die Airline vom Golf soll das Land auch vor politischer Isolation bewahren.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Flugzeugorders Das Ein-Produkt-Problem von Airbus

Airbus verbuchte 2019 bislang so wenige Bestellungen wie seit der Finanzkrise nicht mehr. Konzernchef Guillaume Faury hofft nun auf eine Jahresendrally – doch Auftragsdetails zeigen: Die Lage könnte bedrohlich werden.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Alitalia, Condor oder Norwegian? Bei welcher Airline Lufthansa zuschlagen sollte

Mit der beginnenden Krise in der Flugbranche bekommt die Lufthansa immer mehr Kaufmöglichkeiten. Welche Chancen Konzernchef Carsten Spohr nutzen – und wo er besser passen sollte.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Lufthansa Das Ende des Business-Tickets, wie wir es kennen

Premium
Die Lufthansa will sich Extraservices in der Business Class künftig bezahlen lassen – und riskiert einen Aufschrei ihrer loyalsten Kunden.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Gestresste Flugzeugbauer Wie Airlines Boeing und Airbus unter Druck setzen

Premium
Die Einkaufsstrategien der großen Fluglinien drängen Hersteller wie Boeing oft zu riskanten Manövern – mit dramatischen Folgen, wie sich im Fall Boeing 737 Max zeigt.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Airbus stoppt Produktion des größten Passagierflugzeugs der Welt 5 Fragen und Antworten zum Aus des A380

Airbus hat angekündigt, die Produktion des A380 im Jahr 2021 zu beenden. Was bedeutet das für Flughäfen, Airlines und Passagiere?

Produktionsaus Airbus macht mit dem A380 Schluss

Einst sollte er den Luftverkehr revolutionieren. Doch nun kommt das Aus für den größten Passagierjet der Welt. Die letzte Auslieferung ist für 2021 geplant.

Superjumbo in Gefahr Dem Airbus A380 droht das Aus

Der weltgrößte Passagierjet ist bald möglicherweise am Ende, weil Hauptkunde Emirates die bestellten A380 nicht mehr haben will. Grund ist das Ringen um die Triebwerke. Sagt Emirates ab, ist der Flieger praktisch tot.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Brexit-Notfallplan Easyjet erwägt, seine britischen Aktionäre loszuwerden

Um weiter in ganz Europa fliegen zu dürfen, wendet sich Easyjet gegen seine britischen Aktionäre. Das Unternehmen will auf das Geschäft unter anderem in Berlin nicht verzichten, auch wenn es dort noch nicht rund läuft.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 22.11.2019

Leben Sie in der richtigen Stadt?

Von Rostock bis München, von Aachen bis Berlin: 71 Kommunen im Test. Wo es sich in Deutschland am besten wohnen und arbeiten lässt – und von wo man lieber wegziehen sollte.

Folgen Sie uns