WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Schlachtplan gegen das Weltmachtstreben Der überraschende Weg der EU zu einer China-Strategie

Premium
Erstmals versuchen die Europäer, eine China-Strategie zu entwerfen. Der dringend notwendige Ansatz kommt zwar spät. Aber der neue Realismus zeigt, dass Europa im geopolitischen Kräftemessen nicht klein beigeben will.
von Silke Wettach

news

Nach Gewinneinbruch BMW kürzt Dividende unerwartet kräftig

Der Gewinn des Autobauers BMW ist im vergangenen Jahr deutlich gesunken. Die Aktionäre sollen daher eine geringere Dividende erhalten.

Eilanträge der Mobilfunk-Firmen abgelehnt 5G-Auktion kann starten

Mit dem Mobilfunk-Standard 5G sollen Zukunftsthemen wie das autonome Fahren oder vernetzte Fabriken vorangebracht werden. Nun nimmt das Thema Fahrt auf.

Nach Startverboten Boeing setzt Auslieferung von Maschinen des Typs 737 MAX aus

Boeing setzt die Auslieferung von Maschinen des Unglücks-Typs 737 MAX aus, nachdem diese nach zwei Abstürzen weltweit nicht mehr starten dürfen.
WirtschaftsWoche

Nr. 12 vom 15.03.2019

Dieser Deutsche rettet Elon Musk

Wie Ex-Audi-Manager Peter Hochholdinger Teslas Massenfertigung kontrolliert und was er über seinen Chef erzählt – ein Insiderreport aus der Produktionshölle.

WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Digitalpass-Kunden der WirtschaftsWoche

Pro & Contra Ein Jahr Groko: Soll die Regierung weitermachen?

Premium
An diesem Donnerstag ist die große Koalition ein Jahr im Amt. Die Kritik an ihrer Arbeit ist laut. Braucht das Land jetzt eine neue Regierung?
von Elisabeth Niejahr und Cordula Tutt

Schnäppchenjagd Diese schwächelnden Promi-Aktien sollten Sie jetzt kaufen

Premium
Die Kurse zahlreicher bekannter Aktien deutscher Konzerne sind enorm gefallen. Doch die Börse hat vielfach übertrieben. Bei diesen Papieren sollte sich ein Kauf auszahlen.
von Christof Schürmann

Boeing-Aktie Sind 30 Milliarden Dollar Kursverlust genug?

Premium
Nach dem Absturz einer Passagiermaschine über Äthiopien brach der Kurs der Boeing-Aktie zusammen. Jetzt laufen Hochrechnungen, wann die Aktie für Anleger wieder interessant werden könnte.
von Anton Riedl
Wirtschaftsförderungsprogramm

Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

News Britisches Parlament stimmt für längeren EU-Verbleib

412 Abgeordnete sprachen sich am Donnerstagabend dafür aus, den eigentlich für den 29. März geplanten Brexit zu verschieben, 202 stimmten dagegen.

News Segelschulschiff „Gorch Fock” wird weiter saniert

Den seit Ende Dezember geltenden Zahlungsstopp wolle man aufheben, sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen am Donnerstag in Berlin.

Auto-Cockpit Giftige Fahrspaßmaschine - Fiat 124 Abarth

Vor allem auf kurvigen Landstraßen macht das italienische Leichtgewicht Freude.
WiWo Newsletter

Verkauf geht in heiße Phase „Bei Germania geht es nur quick and dirty“

Zwei Wochen bleiben Germania-Insolvenzverwalter Rüdiger Wienberg um die insolvente Fluglinie zu verkaufen. Danach beginnen die juristischen Aufräumarbeiten. Der Fall werde ihn noch Jahre beschäftigen, sagte er.
von Henryk Hielscher

Apotheken Easy-Apotheke will Zahl der Filialen verdreifachen

Exklusiv
Der Apothekenverbund „Easy Apotheke“ will dem Branchentrend trotzen und plant eine deutliche Expansion. Ihm sollen im nächsten Jahrzehnt bis zu 400 Apotheken angehören.
von Jürgen Salz

"Ebit macht frei" Wie VW-Manager am Umgang mit der NS-Vergangenheit scheitern

VW-Chef Herbert Diess hat sich für seinen Ausspruch „Ebit macht frei“ entschuldigt. Erledigt ist die Angelegenheit damit für ihn noch nicht.
Kommentar von Martin Seiwert

Alternativen für Mittelständler Es muss nicht immer SAP sein

Vor allem für kleinere und mittlere Unternehmen gilt: Es muss nicht immer SAP sein. Gerade hierzulande gibt es eine große Palette mittelständischer Hersteller von Unternehmenssoftware.
von Michael Kroker

Helden des Mittelstands Der Zehn-Tonnen-Hammer ersetzt Sprengstoff

Sprengungen im Steinbruch sind kostengünstig, aber laut. Anwohner und Politik forderten eine andere Lösung. Rainer Krings ließ sich eine Alternative einfallen – und steigerte damit seinen Umsatz.

Deutscher Innovationspreis Ein Blick auf die Nominierten

Von der vernetzten Pathologie bis zum Roboter für die Raumfahrt: Acht Unternehmen sind für den Deutschen Innovationspreis nominiert, den die WirtschaftsWoche Ende März gemeinsam mit Accenture und EnBW vergibt.
von Andreas Menn, Michael Kroker, Stefan Hajek, Thomas Stölzel und Matthias Rutkowski

Kapitalvernichter Mit diesen Albtraum-Aktien verloren Anleger am meisten

Das Jahr 2018 war der Horror für Aktionäre. Wie geht es für Anleger an der Börse weiter?
von Mark Fehr

Neue Studie Immer mehr deutsche Familien verlassen die Städte

Ungeachtet der steigenden Preise wachsen Deutschlands Großstädte immer weiter. Doch eine neue Untersuchung hat die Wanderungsbewegungen genauer unter die Lupe genommen – und Überraschendes festgestellt.
von Kristina Antonia Schäfer

Anlegerschutz misslungen Paragraphen nerven Anleger, statt sie zu schützen

Auch mehr als ein Jahr nach ihrem Start nerven groteske bürokratische Finanzregeln Banken und Anleger. Oft trifft es solide Papiere statt windiger Investments wie Beispiele zeigen.
von Mark Fehr

Konflikte im Job „Was mich ärgert, entscheide ich“

Kündigt sich im Büro ein Konflikt an, sollten Kollegen ihn offen ansprechen, rät Philipp Karch. Der Coach für Ärger-Minimierung erzählt, wie sich Zoff im Job vermeiden lässt und wie Sie sich gegen Schreihälse wehren.
Interview von Wenke Wensing

Karriere Welche Studienfächer sich beim Jobeinstieg auszahlen

Durch einen Hochschulabschluss versprechen sich junge Menschen ein höheres Gehalt. Welche Studiengänge am meisten bringen, zeigt eine Studie.
von Matthias Rutkowski

Modernes Recruitment Klartext bei der Stellensuche

Premium
Jobangebote in Tageszeitungen haben ausgedient – zumal es originelle Alternativen gibt, um Bewerber zu finden. Zum Beispiel diese.
von Angelika Ivanov

Balzli direkt Mr. Grenell, enough is enough

Der US-Botschafter in Berlin geht mit seinem Brief an Peter Altmaier erneut zu weit. Er sollte jetzt gehen – im Sinne der transatlantischen Restfreundschaft.
Kolumne von Beat Balzli

Arztbesuche Ungesunde Anreize

Premium
Minister Jens Spahn verspricht eine bessere und schnellere Versorgung beim Arzt. Doch gegen die teuren Gewohnheiten von Patienten und Medizinern hat er kein Mittel.
von Cordula Tutt

Freytags-Frage Welche Rolle sollten NGOs spielen?

Mit der politischen Bedeutung wächst auch die Kritik an Nichtregierungsorganisationen - und die Erkenntnis, dass auch hinter guten Zielen oft persönliche Interessen und fragwürdige Methoden stehen.
Kolumne von Andreas Freytag

Jenseits der Daten-Sammelwut Es herrscht Katerstimmung im Silicon Valley

Premium
Bei der SXSW wurde einst der Tech-Optimismus gefeiert, nun macht sich Ernüchterung breit. Vor allem die Skandale bei Facebook wecken bei Investoren ein schlechtes Gewissen – und bei Politikern die Lust zur Zerschlagung.
von Varinia Bernau

Flugtaxis Städter von morgen brauchen keine Straßen

Autonom, elektrisch, leise: So sieht die Luftfahrtbranche auf der Konferenz SXSW in Austin ihre Zukunft. Es lockt ein völlig neues Verkehrsmittel – und ein Billionen-Dollar-Markt.
von Andreas Menn

Foursquare-Gründer Dennis Crowley Der bessere Mark Zuckerberg

Vor gut zehn Jahren hat Dennis Crowley beim SXSW-Festival seine App Foursquare vorgestellt. Damals galt sie als nächstes große Ding. Der Durchbruch kam nie. Nun ist Crowley zurück – mit erstaunlichen Erkenntnissen.
von Varinia Bernau

Wein-Lese Je älter, desto besser? Der Irrglaube vom reifen Wein

Premium
Wein wird mit zunehmendem Alter interessanter? Jein. Manche Weine werden mit der Zeit besser, andere sollten lieber direkt getrunken werden.
Kolumne von Katharina Matheis

Schlafkabinen-Hotels 25 Euro, kein Fenster, kein WC aber Wlan

Junge Hotelgäste wollen vor allem schnelles Wlan und kleine Preise. Nun expandiert ein Unternehmer in Deutschland mit seinem Boxhotel, in dem die Gäste ohne Fenster und eigene Toilette auskommen müssen.
von Thorsten Firlus

Sportlich-gesundes Image Alkoholfreies Bier: Vom Nischenprodukt zum Hoffnungsträger

Bier ohne Alkohol? Das war lange Zeit undenkbar. Vor 40 Jahren brachte eine westdeutsche Großbrauerei eine erste alkoholfreie Marke heraus. Doch erfunden haben es andere.

Mit und ohne X solide Der Opel Mokka im Gebrauchtwagen-Check

Der Opel Mokka gehört zu den erfolgreichsten Vertretern seiner Klasse. Und er zeigt sich auch sonst von seiner besten Seite.
WiWo Spiele