WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Unsicherheit und berechtigte Skepsis „Auch der stärkste Chef hat Zweifel“

Premium
Skeptiker, Zauderer und Bedenkenträger haben im Vorstandsbüro nichts verloren? Ein großes Missverständnis, sagt Emanuel Koch. In seinem neuen Buch wirbt der Autor und Berater für den produktiven Umgang mit Unsicherheit.
Interview von Christopher Schwarz

news

Finanzinvestoren Blackstone und Hellman & Friedman wollen Scout24 kaufen

Die Finanzinvestoren Blackstone und Hellman & Friedman wollen Scout24 für 46 Euro je Aktie oder insgesamt 5,7 Milliarden Euro übernehmen. Das Kleinanzeigenportal begrüßte das Angebot.

Finanzaufsicht BaFin erhöht Druck auf Deutsche Bank beim Thema Geldwäsche

Die BaFin zieht beim Thema Geldwäsche die Daumenschrauben bei der Deutsche Bank an. Ein Sonderbeauftragter soll klären, welche Rolle die Deutsche Bank in der Geldwäscheaffäre um die Danske Bank spielt.

Weniger Katastrophenschäden Allianz legt sich für 2019 nicht auf mehr Gewinn fest

Der Versicherer Allianz profitiert 2018 davon, dass er seltener bei Katastrophenschäden ausgleichen muss. Der höhere Gewinn kommt auch den Aktionären zugute.

Online-Riese Amazon streicht Pläne für neue Zentrale in New York

Wegen massiver Proteste von Politikern und Anwohnern wird Amazon seine neu geplante Zentrale nicht wie vorgesehen in New York bauen. Der IT-Riese wollte ursprünglich 25.000 Jobs in die Stadt bringen.
WirtschaftsWoche

Nr. 08 vom 15.02.2019

Rettet den Kapitalismus!

Chinas Kommunisten, Trumps Protektionisten und die US-Internetgiganten betreiben den Untergang der Marktwirtschaft – und Deutschland baut den Sozialstaat aus.

WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Digitalpass-Kunden der WirtschaftsWoche

BörsenWoche-Grafik Zins für Bundesanleihen im Sinkflug

Premium
Selbst Bonds mit zehn Jahren Laufzeit werfen kaum noch etwas ab. Ein schlechtes Zeichen ist vor allem, dass der Unterschied zwischen lang- und kurzlaufenden Anleihen immer kleiner wird.
von Georg Buschmann

Bundesarbeitsminister Die erstaunliche Wandlung des Hubertus Heil

Premium
Arbeitsminister Hubertus Heil galt als Freund der Wirtschaft. Doch nun begeistert er die SPD mit linken Projekten, etwa zur Grundrente. Was seine Wandlung vom Unternehmensversteher zur linken SPD-Speerspitze bedeutet.
von Elisabeth Niejahr

Briefporto Keine maßgeschneiderten Gesetze für die Post

Premium
Die Post erhöht das Porto. Schon wieder. Noch schlimmer ist: Das Wirtschaftsministerium ändert für diese Abzockerei sogar Verordnungen.
Kommentar von Jacqueline Goebel
Wirtschaftsförderungsprogramm
12.02.19, Marktgeschehen Marktgeschehen: Politische Fragen dominieren

Politische Fragen dominieren

12.02.19, Marktgeschehen Marktgeschehen: Inflation auf dem Rückzug

Inflation auf dem Rückzug

Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

WiWo Newsletter

Malaysia versinkt im Müll „Bitte nehmt euren Müll zurück!“

Deutsche Entsorger verschiffen große Mengen Kunststoffmüll nach Malaysia. Doch was dort mit den Abfällen geschieht, wird kaum kontrolliert. Nun will die malaysische Regierung gegen illegale Deponien vorgehen.

Auto-Cockpit Dezentes Facelift - VW Passat

Volkswagen hat den neuen Passat optisch sehr dezent erneuert. Dafür spendieren die Wolfsburger dem Auto allerhand Elektronik und Assistenzsysteme.

Malaysia Kampf gegen die Müllmafia

Pua Lay Peng hat es sich zur Aufgabe gemacht, gegen illegale Mülldeponien in ihrer Heimatregion Jenjarom vorzugehen. Dort lagert auch Kunststoffabfall aus Deutschland. Nun wird sie von den Schmugglern bedroht.

Hinterland-Konferenz Pitch am Pissoir mit Frank Thelen

Die Sorge ist groß, dass die deutsche Industrie zu schwerfällig ist, um im digitalen Zeitalter mitzuhalten. Bei der „Hinterland“ in Bielefeld treffen Familienunternehmer auf Gründer und suchen gemeinsam Lösungen.
von Varinia Bernau

Paket statt Palette Die Amazonisierung der Verpackung

Der Einkauf über Amazon, Alibaba & Co. hat großen Einfluss auf das Design von Verpackungen. Hersteller wie Henkel, Nestle oder Unilever stellen sich auf die neuen Herausforderungen des Onlinehandels ein. 
von Mario Brück

Werner knallhart Amazons Schwachstelle ist die DHL-Packstation

Eine internationale Studie belegt: Der deutsche Onlinehandel leidet unter der unzuverlässigen Logistik. Gruß an DHL. Stichwort: Packstation. Wenn das so weitergeht, stellt sich DHL damit ins Aus.
Kolumne von Marcus Werner

Siemens-Chef Joe Kaeser „Wenn Herr Herrenknecht auf seine Rente verzichtet, mache ich das auch“

Sollten hochbezahlte Manager auf ihre Rente verzichten? Unternehmer Herrenknecht tut das laut eigener Aussage. Siemens-CEO Kaeser erklärte auf einer WirtschaftsWoche-Veranstaltung, dass auch er sich das vorstellen könne.
von Dominik Reintjes und Stefan Reccius

Aufholbedarf Wer Weltmarktführer bleiben will, braucht Künstliche Intelligenz

Viele deutsche Unternehmer fremdeln noch mit Digitalisierung und künstlicher Intelligenz. Wenn sie sich aber nicht schleunigst modernisieren, werden sie nicht bleiben, was sie sind: weltweit führend.
Gastbeitrag von Harald Christ

Die Wünsche der Weltmarktführer „Die Politik sollte sich so wenig wie möglich einmischen“

Deutschland, Heimat der Weltmarktführer und Hidden Champions. Was muss geschehen, damit deutsche Unternehmer ihre Stärke noch besser ausspielen können? Wir haben bei Spitzenmanagern nachgefragt.

Börsenwoche Was die Aumann-Aktie jetzt zu bieten hat

Premium
Der Maschinenbauer wollte zum Börsengang vom E-Auto-Trend profitieren. Inzwischen ist Ernüchterung eingekehrt. Wann ein Einstieg lohnen könnte.
von Georg Buschmann

Absicherung von SAP-Aktien Tschira-Stiftung verliert Klage über 642 Millionen Franken

Exklusiv
Stiftung und Investmentgesellschaft des SAP-Mitgründers Klaus Tschira hatten vom Lehman-Insolvenzverwalter hohe Summen aus Absicherungsgeschäften für SAP-Aktien gefordert. Nun haben sie in letzter Instanz verloren.
von Hauke Reimer

Serie Steuererklärung Teil 3: Ruheständler Das müssen Rentner für ihre Steuererklärung wissen

Premium
In diesem Jahr müssen mehr Rentner Steuern zahlen. Wer als Ruheständler die wichtigsten Regeln beachtet, kann seine Steuerlast mindern und das Finanzamt an Kosten beteiligen. Wir erklären, wie es geht.
von Martin Gerth

Sexuelle Orientierung und Job Die Psychologie eines Coming-outs im Büro

Premium
Eine Studie zeigt, dass Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transgender vor allem in Deutschland Offenheit gegenüber ihrem Arbeitgeber scheuen – die Angst vor beruflichen Nachteilen ist immer noch groß.
von Lin Freitag

Korruption und Missmanagement Die unheilvolle Allianz von Ja-Sagern und Psycho-Chefs

Missmanagement in der Wirtschaft ist oft systemisch: Experten sehen einen Grund in der falschen Personalauswahl und fordern Eignungstests für Top-Manager.
von Saskia Eversloh

Bootcamp für Softwareentwickler Per Crashkurs zum Traumjob

Premium
Softwareentwickler ist der Beruf der Stunde. Spezielle Bootcamps versprechen, die nötigen Fähigkeiten in wenigen Wochen zu vermitteln. Doch das Lernen im Schnelldurchgang ist nicht für jeden geeignet.
von Jan Guldner

Freytags-Frage Was könnte man noch so alles verbieten?

Egal ob Diesel, Plastiktüten, Zigaretten oder Kohlekraftwerke: In Deutschland tobt der Streit über Sinn und Unsinn von Verboten. Warum die häufig das falsche Instrument sind.
Kolumne von Andreas Freytag

Abstimmungsniederlage Ein demütigender Autoritätsverlust für May

Das britische Parlament hat gegen den Brexit-Kurs der Regierung in London gestimmt und Premierministerin Theresa May damit bloßgestellt. Doch die gibt sich unbeirrt.
von Sascha Zastiral

Zollstreit mit den USA „Die Elektroautos von Tesla stehen auf der Liste der EU-Gegenmaßnahmen“

Exklusiv
Der Streit um mögliche US-Sonderzölle auf Autos aus der EU schwelt weiter. Nun bereitet die Europäische Union Gegenmaßnahmen vor. Unter anderem davon betroffen: E-Auto-Pionier Tesla.
von Silke Wettach

Künstliche Intelligenz So kann Europa KI-Experten anlocken

Premium
US Tech-Unternehmen werben erfolgreich Studierende auf der ganzen Welt an. Will die europäische Wirtschaft bei KI aufholen, muss sie endlich in den Wettbewerb um junge Talente einsteigen - und dabei neue Wege gehen.
Gastbeitrag von Julian St. Patrick Clayton

Reise zum Mars Mars-One-Projekt steht vor der Pleite

Die Mars One-Firma, die für eine Gruppe Auserwählter eine Mars-Reise ohne Rückkehr plant, ist in in finanziellen Schwierigkeiten. Die Schweizer Aktiengesellschaft wurde in Basel und Insolvenzverwaltung gestellt.

Biketrends 2019 Sattel, Schloss, Schaltung – Am Fahrrad wird alles elektrisch

Was zu elektrifizieren ist, wird mit Strom versorgt. E-Bikes aber auch Fahrräder mit normalem Antrieb werden immer vernetzter und elektrische Komponenten ersetzen bekannte Lösungen – bis auf eine.
von Thorsten Firlus

Jahresranking Chronext Die gesuchtesten Uhren 2018

Der Handel mit Luxusuhren ist im Umbruch. Hersteller wie Händler suchen Online die Nähe zum Kunden. Dabei entstehen präzise Statistiken welche Uhrenmodelle am häufigsten gekauft werden. Eine Marke liegt uneinholbar vorn.

Aufräumen mit Marie Kondo Warum Sie Ihren Schreibtisch nicht nach KonMari aufräumen sollten

Die Japanerin Marie Kondo feiert auf dem Streamingdienst Netflix Erfolge damit, bei Menschen aufzuräumen. Sie wendet dabei ihre KonMari-Methode an. Die taugt aber nur begrenzt für den Arbeitsplatz.
von Thorsten Firlus

Weinlese Das prickelt bis zum Dessert

Premium
Sekt, Crémant und Champagner werden oft zu Beginn eines Essens getrunken. Dabei können sie viel mehr. Voraussetzung: Es ist ein wirklich guter Sekt.
Kolumne von Katharina Matheis

Start-ups Neue Räume in den Regionen

Chancen für Start-ups und Mittelständler: Gründer, Unternehmer und Politiker diskutieren, wie gesunde Ökosysteme für die Zusammenarbeit wachsen könnten.

Sonnen Energiespeicher-Start-up wird von Shell übernommen

Das Allgäuer Unternehmen baut Speicher, um erneuerbare Energien puffern zu können. Der globale Öl-Multi investiert viel Geld, um sein Geschäft umzubauen.

Mirrads „Wir werben dort, wo die Leute hinsehen“

Im Elevator Pitch der WirtschaftsWoche treten heute die Gründer von Mirrads an. Sie nutzen smarte Spiegel, um digitale Werbung auszuspielen.

40 Jahre Mercedes-Benz G-Klasse Alles in einem: Promi-Karre, Papamobil und Wüstenstar

Das Kalkül der Väter der Mercedes G-Klasse ist eindeutig aufgegangen. Zu seinem 40. Geburtstag lässt sich konstatieren: Das Mercedes-Modell hat eine fast unzerstörbar langlebige Konstruktion und wird noch immer geliebt.
WiWo Spiele