Die neue WiWo App Jetzt kostenlos testen
Download Download
Themenschwerpunkt

Cybersecurity

WirtschaftsWoche-Redakteur Thomas Kuhn ist Experte für Sicherheit im Netz. Er berichtet über aktuelle IT-Security-Trends, neue Cyber-Gefahren und den Schutz der digitalen Wirtschaft.

Mehr anzeigen

Cybersecurity Das sind die gefährlichsten Hacking-Trends 2023

KI in der Erpressungssoftware, Spione im Zoom-Chat und noch mehr Behörden im Visier der Netzgangster – vor welchen Angriffsstrategien sich Firmen und Verbraucher im neuen Jahr besonders hüten müssen.
Kolumne von Thomas Kuhn

Cybersecurity „In Russlands Cyberarmee sind einige Köpfe gerollt“

Im Krieg gegen die Ukraine setzt Russland stark auf Cyberwaffen. Die aber waren bisher oft wirkungslos. Der IT-Sicherheitsexperte Mikko Hypponen erklärt, woran das liegt – und welche Folgen das auch für den Westen hat.
Interview von Thomas Kuhn

Cybersecurity Warum sind die intimsten Details von Menschen in Deutschland so schlecht geschützt?

Kaum etwas ist so sensibel wie Daten zur Gesundheit von Menschen. Für Arztpraxen und Versicherer müssen daher endlich so rigide Schutzvorgaben gegen Hacker und Spione gelten, wie für andere kritische Infrastrukturen.
Kolumne von Thomas Kuhn

Cybersecurity Identitätscheck: 5 Angriffstaktiken der Hacker und wie man sich dagegen schützt

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung gilt als wirksamer Schutz gegen Onlinebetrüger. Dennoch gelingt es Hackern immer öfter, die Hürde zu umgehen. Fünf typische Angriffsszenarien und wie sich Kunden wirksam schützen können.
Kolumne von Thomas Kuhn

Cybersecurity Die gefährliche Ignoranz des deutschen Mittelstands

An Warnungen vor zunehmenden Hackerangriffen gegen Mittelständler mangelt es nicht. Nun zeigt eine aktuelle Umfrage: Dem Großteil der Verantwortlichen ist die Sicherheit ihrer Daten trotzdem herzlich egal.
Kolumne von Thomas Kuhn

Cybersecurity Spione in der Ära der Quantenrechner: Lassen sie sich noch bremsen?

Es ist nur eine Frage der Zeit: Quantencomputer werden heutige Kryptoschlüssel in Zukunft knacken können. Auch deshalb lagern Spione weltweit schon riesige Datenvorräte ein. Die gute Nachricht: Rettung naht.
Kolumne von Thomas Kuhn

Cybersecurity „Russland könnte mit einem digitalen Gegenschlag reagieren“

Das FBI rühmt sich, ein Netzwerk von Cyberkriminellen ausgeschaltet zu haben, das mit dem russischen Militärgeheimdienst kooperiert. Doch die Aktion könnte gefährliche Folgen haben.
Kolumne von Thomas Kuhn

Cybersecurity So verletzbar ist Deutschland durch staatliche Hacker

Die jüngsten Cyberattacken auf deutsche Ölversorger und staatliche Rechner in der Ukraine alarmieren Sicherheitsexperten. Worauf werden Hacker sich als nächstes stürzen – und vor allem: Wird ihnen der Angriff gelingen?
Kolumne von Thomas Kuhn

Cybersecurity Das sind die gefährlichsten Tricks der Hacker 2022

Fake-Videos vom Chef, kriminelle QR-Codes, Hacker-Roboter: Die Bedrohungslage für unsere vernetzten Geräte wird für Unternehmen und Verbraucher im neuen Jahr noch größer. Aber wir können uns schützen.
Kolumne von Thomas Kuhn

Cybersecurity Das große Fest der Cyberkriminellen

Für den Handel ist kaum eine Jahreszeit so umsatzträchtig wie das Geschäft vor Weihnachten. Kein Wunder, dass auch Hacker mitverdienen wollen. So fallen Sie nicht auf die Tricks der Betrüger rein.
Kolumne von Thomas Kuhn
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 05 vom 27.01.2023

Die Wahrheit über Fracking

Das Verfahren zur Erdgasförderung aus Gestein könnte die deutsche Energienot lindern – und ist überraschend sicher.

Folgen Sie uns