WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Tauchsieder

Philosophie, Kulturgeschichte und aktuelle politische Debatten: Dieter Schnaas geht den Dingen auf den Grund.

Mehr anzeigen

Tauchsieder Ich rase, also bin ich – frei?

Die Verkehrskommission der Bundesregierung fordert ein Tempolimit – und schon drehen christliberale Freiheitsfreunde und eine ganze Autonation am Rad. Geht's noch?
Kolumne von Dieter Schnaas

Tauchsieder Däumeln für Doofe

Robert Habeck twittert nicht mehr. Christian Lindner wetteifert mit Franck Ribéry. Und alle finden Nazis gemein. Die „sozialen Medien“ verkommen zum Dschungelcamp für Meinungsmacher.
Kolumne von Dieter Schnaas

Tauchsieder Frohes neues Jahr? Nicht schon wieder, bitte

Die mobile Digitalelite liebt die Applaus-Schleife ihrer Foren und Konferenzen so sehr wie der zwangsimmobile Facebooker den Dauerzuspruch seiner Peer-Group. Die Konsequenzen? Nicht schön.
Kolumne von Dieter Schnaas

Tauchsieder Lass gut sein, Friedrich Merz!

Der gescheiterte Kandidat bringt sich ungefragt als Minister ins Spiel – und wird von Angela Merkel abgekanzelt. Hat der Mann denn nur Jünger und keine Freunde?
Kolumne von Dieter Schnaas

Tauchsieder Aufbruch in der CDU – aber wohin?

Am 7. Dezember ist es soweit: Die CDU nach Merkel wird geboren. Wahlsiege werden ihr in den Schoß fallen. Für Deutschland heißt das: von wegen Erneuerung! Alles weiter wie bisher.
Kolumne von Dieter Schnaas

Tauchsieder Fünf Gründe für die Krise der Demokratie

Vor 100 Jahren rief Philipp Scheidemann die erste deutsche Republik aus. Ihr Ende ist bekannt. Heute fordern Rechtspopulisten die Demokratie heraus – auch weil die globale Wirtschaftselite versagt.
Kolumne von Dieter Schnaas

Tauchsieder Friedrich Merz - der Lohengrin der CDU?

Jens Spahn hat sich bereits ins Abseits profiliert. Friedrich Merz versucht sich als Erlöser und Versöhner. Annegret Kramp-Karrenbauer überlässt dem Testosteron vorerst die Bühne. Wer macht das Rennen in der CDU?
Kolumne von Dieter Schnaas

Tauchsieder Die Hessenwahl könnte die politische Befreiung bringen

Bei der Hessenwahl geht es ums Ganze: Ihr Ausgang könnte auch das Ende der Regierungskoalition in Berlin besiegeln. Das politische Deutschland muss dringend in Form kommen und Antworten auf große Fragen finden.
Kolumne von Dieter Schnaas

Tauchsieder Das Ende der Volksparteien

Union und SPD geloben nach der Bayernwahl „Besserung“, Rückkehr zur „Sacharbeit“ – und gehen zur Tagesordnung über. Die Quittung gibt’s nächste Woche in Hessen. Berlin darf sich auf eine Neuwahl einrichten.
Kolumne von Dieter Schnaas

Tauchsieder Die CSU welkt. Bayern blüht auf

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder macht schon mal Berlin verantwortlich für sein bevorstehendes Wahldebakel. Das ist zu einfach. Und zeigt: Er hat kein Gefühl für die postmateriellen Probleme seiner Wähler.
Kolumne von Dieter Schnaas
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 18.01.2019

Das Ende des Jahrhundertbooms

Die fetten Konjunkturjahre sind vorbei. Worauf sich Unternehmen, Arbeitnehmer und Anleger jetzt einstellen müssen.

Folgen Sie uns